Blogschwerpunkte

An dieser Stelle möchte ich abklären, welche Spiele grundsätzlich in diesem Blog getestet und vorgestellt werden.

Thema des Blogs sind:
- Klassische und moderne 1st person-Adventures.
- Textadventures mit Grafiken aus der Ego-Perspektive.
- 1st person-Exploration-Games und Independence-Titel mit Nähe zum Adventure.

NICHT Thema des Blogs sind:
- Herkömmliche Wimmelbildspiele.
- Herkömmliche Escape The Room-Adventures ohne handlungsrelevante Besonderheiten.
- Browser-Only-Adventures, die nur online gespielt werden können.

Exkurs-Beiträge nehmen sich darüber hinaus Spezialthemen an. Geplant ist jeweils ein Exkurs pro Jahr.

Was sind Ego-Adventures / 1st person-Adventures?
Im Gegensatz zum 3rd person-Adventure steuert man im Ego-Adventure keinen Charakter von einer Position zur nächsten. Stattdessen beobachten wir das Geschehen aus den Augen des Helden.

Abgrenzung:

Ego-Charakter ohne näher definierte Identität: In manchen Adventures existiert kein Alter Ego in dem Sinne, da der Spieler diese Rolle selbst übernimmt. Es wird keine Charakterentwicklung des Hauptcharakters stattfinden und es liegen keine Informationen über ihn vor. Es ist sozusagen unsere persönliche Forschungsreise, ganz in der Tradition der Myst-Episoden.

Ego-Charakter mit Identität: Andere 1st person-Adventures hingegen folgen in diesem Sinne den Maßstäben des 3rd person-Adventures. Wir schlüpfen in die Rolle und Gestalt fiktionaler Figuren, deren Geschichte wir in manchen Spielen schrittweise nachverfolgen können. Weiterhin umfasst das Genre eine Vielzahl an Werken, in denen zum Beispiel im Verlauf von Cutscenes ein Wechsel in die 3. Person erfolgt.

Kommentare:

  1. Hi, ich habe gerade eine Kickstarter Kampagne zu meinem neuen 1st Person Point & Click Adventure "Space Geekz - Die Knusperflockenverschwörung" zu laufen:
    https://www.kickstarter.com/projects/2145295147/space-geekz-die-knusperflockenverschworung

    Vielleicht ja was interessantes für deinen Blog :-D

    Beste Grüße

    Marcel von x86-Games

    AntwortenLöschen
  2. Siehe meine Antwort unter dem Panmorphia-Review! ;) :)

    AntwortenLöschen